2013 – 2015 Badrutt’s Palace Hotel

Via Serlas, CH 7500 – Parpan
Client: Badrutt’s Palace AG
Refurbishment of level 5 guestrooms, Hitchcock & Gmurzynska suites

“Das Badrutt’s Palace Hotel, ein historistischer Vorzeigebau der namhaften Zürcher Architekten Chiodera & Tschudy von 1896, ist pars pro toto für den touristischen Erfolg von St. Moritz. Der Bau verkörpert den Bürgertraum vom Adelsschloss und nimmt in Disposition und Materialisierung bereits Bezug auf lokale Identität. Diese Substanz in ihrer Vielschichtigkeit wert zu schätzen und aus der Geschichte heraus die Aura des Hauses in die Zukunft zu tragen, ist der Anspruch unserer Interventionen. Die Restrukturierungen zielen darauf ab, die Qualität des Bestands, die über die Jahre verunklärt wurde, wieder erfahrbar zu machen. Hierbei geht es im Kleinen immer auch ums Ganze – die Atmosphäre eines Hotels lebt unmittelbar vom Detail. So ist die fünfte Etage das Lieblingsgeschoss der Stammgäste. Sie beschreibt den obersten Stock der historischen Substanz und bietet einen weiten Blick auf See und Berg. Hier findet sich eine elegante Raumhöhe, Stuck ziert die Zimmerdecken und der Flur ist wohl proportioniert. Die neue Raumdisposition bringt diese Qualitäten wieder zum Leuchten. Badezimmer und Ankleide werden zum Gang hin platziert, ein geräumiger Schrank bildet die Rückwand, dient dem Schallschutz und bietet viel Stauraum für lange Ferien. Was neu hinzukommt, ist eingebaut, einzeln platzierte historische Möbelstücke sind Hingucker und erzählen Geschichte.”

© Christoph Sauter Architekten AG

Badrutts Palace

under-construction-logo

  • ck@ck-a.li
%d bloggers like this: